FERIEN IN HESSENHAGEN
NATUR PUR  UND KOMFORT IN DER  UCKERMARK
 

LAGE 

Im Süden grenzt Hessenhagen an den Suckower Forst mit angrenzender Schorfheide. Im Norden fällt die hügelige und vielfältige Endmoränen-Landschaft zu den Ueckerseen und Prenzlau hin ins Flachland ab - nachdem sie bei Groß Fredenwalde mit dem Weinberg noch einmal einen hohen Punkt erreicht (110 m).  Hessenhagen ist ein idealer Ausgangspunkt für mehr oder weniger ausgedehnte Wanderungen, Radtouren  und Badevergnügen an einem der zahlreichen Seen im Sommer. Es ist hier sehr still. Die nächsten Einkaufsmöglichkeiten  finden sich in Gerswalde (10 km), Templin und Angermünde (jeweils 24 km).